• Osteuropa soll sich der Geschichte stellen Holocaust-Überlebende Veil mahnt neue EU-Länder in Gedenkrede

Politik : Osteuropa soll sich der Geschichte stellen Holocaust-Überlebende Veil mahnt neue EU-Länder in Gedenkrede

-

(dpa/oom). Die AuschwitzÜberlebende und frühere Präsidentin des Europäischen Parlaments, Simone Veil, hat die osteuropäischen EU-Beitrittsstaaten aufgerufen, „mit Mut und Würde“ ihre Geschichte aufzuarbeiten. Bei der Gedenkstunde des Bundestages für die Opfer des Nationalsozialismus sagte sie, die Vernichtung der Juden sei in einigen der Länder nicht ausreichend anerkannt. Bundestagspräsident Thierse (SPD) forderte bei einem Treffen mit Jugendlichen aus Frankreich, Polen und Deutschland ein Gedenken, aus dem „politisch-moralische Konsequenzen für die Gegenwart“ erwachsen müssten.

UND MEINUNGSSEITE

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar