Politik : Paketbombe aus Jemen sollte über USA explodieren

London - Eine der im Jemen abgeschickten Paketbomben sollte offenbar im Flug über der Ostküste der USA explodieren. Die britische Polizei teilte am Mittwoch mit, dass die Bombe nur wenige Stunden vor ihrer geplanten Detonation entschärft wurde. Sie war auf dem Flughafen im englischen East Midlands entdeckt und zuvor auf dem Flughafen Köln/Bonn umgeladen worden. „Wenn die Bombe nicht von dem Flugzeug entfernt worden wäre, hätte die Aktivierung über der Ostküste der USA erfolgen können“, erklärte die Polizei. Ende Oktober waren an jüdische Einrichtungen in den USA adressierte Sprengstoff- Pakete aus dem Jemen in zwei Frachtflugzeugen entdeckt worden. Die Pakete enthielten Druckerpatronen mit Sprengstoff. Das zweite Paket wurde in Dubai entdeckt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben