Pakistan : Raketenwerfer nahe Präsidentengebäude entdeckt

In der pakistanischen Hauptstadt Islamabad ist ein Raketenwerfer entdeckt worden, der auf das Präsidentengebäude ausgerichtet war.

Islamabad - Dabei seien auch zwei Raketen gefunden worden, teilten Verantwortliche der Sicherheitskräfte mit. Die Waffen seien auf einer Straße in der Nähe von Abgeordnetenwohnungen in etwa einem Kilometer Entfernung sichergestellt worden. "Sie zeigten offensichtlich in die Richtung des Präsidentenpalastes", sagte ein Verantwortlicher.

Wenige Stunden vor der Entdeckung des Raketenwerfers hatte es in einem Park in der Nähe der Militärresidenz von Präsident Pervez Musharraf in der nahe Islamabad gelegenen Stadt Rawalpindi eine schwere Explosion gegeben. Dabei wurde jedoch nach Polizeiangaben niemand verletzt; es habe auch keine Schäden gegeben. Die Explosion war in der zehn Kilometer entfernten Hauptstadt zu hören. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben