Politik : Pakistaner gaben Atomtechnologie weiter

-

(dpa). Die pakistanische Regierung hat die Beteiligung von Wissenschaftlern an der Weitergabe von Atomtechnologie an Iran oder Libyen eingeräumt. „Ich kann Ihnen sagen, dass sich ein oder zwei Einzelpersonen verantwortungslos verhalten haben, um sich persönlich zu bereichern“, sagte Informationsminister Shaikh Rasheed Ahmed in Islamabad. Pakistan verfügt seit mehreren Jahren über Atomwaffen. Der pakistanische Präsident Pervez Musharraf kündigte an, Wissenschaftler, die sich der Weitergabe von Atomtechnologie schuldig gemacht hätten, hart zu bestrafen.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben