Pakistanisch-Afghanische Grenze : Raketenangriff auf Nato-Depot in Pakistan

Ein Nato-Depot geriet in der Nacht zum Dienstag in Peshawar unter Raketenbeschuss. Es gab keine Verletzten. Ein Lastwagen geriet in Brand, drei weitere wurden beschädigt.

PeshawarEs war der erste Raketenangriff, seitdem die pakistanische Armee im Dezember eine großangelegte Militäroffensive gegen islamistische Rebellen am Khyber-Pass zwischen Pakistan und Afghanistan startete. Die Armee reagierte damals auf eine Serie von Taliban-Angriffen auf Nato-Fahrzeuge.

Rückzugsgebiet von Terroristen

Der Khyber-Pass führt mitten durch pakistanische Stammesgebiete. Dort haben die Stammesführer das Sagen und nicht die Regierung in Pakistan. Die unwegsame Grenzregion gilt als Rückzugsgebiet afghanischer Taliban-Rebellen.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben