Palästinensergebiete : Hochrangiger Politiker von Israel festgesetzt

Die israelische Armee hat am Sonntag den Generalsekretär des Palästinenserparlaments, Mahmud el Ramhi, festgenommen.

Ramallah - Die Soldaten kamen in Geländewagen und umstellten in der Nähe von Ramallah das Domizil des Mitglieds der radikalislamischen Hamas. Ramhi ist die Nummer drei des palästinensischen Parlaments nach dessen Präsidenten und Vizepräsidenten. Am Samstag hatte die israelische Armee den palästinensischen Vizeregierungschef Nasseredin el Schaer festgenommen. Am 5. August nahm die Armee außerdem den Parlamentspräsidenten Asis Duweik fest.

Israel hat dutzende Hamas-Mitglieder in Gewahrsam. Ende Juni hatte die Armee in einer groß angelegten Aktion insgesamt 64 Hamas-Mitglieder festgenommen, unter ihnen acht Minister und 26 Abgeordnete. Seither wurden nur vier Minister und der Parlamentsvize Hassan Chreischeh freigelassen. (tso/AFP)

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben