Politik : Pamuk reist überraschend in die USA

-

Istanbul - Nach der kurzfristigen Absage seiner Lesereise nach Deutschland und Belgien ist der türkische Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk am Donnerstag überraschend in die USA geflogen. Pamuk habe eine Linienmaschine der Turkish Airlines nach New York bestiegen, meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. In den USA wolle er Vorträge an der New Yorker Columbia University und anderen Universitäten halten, sagte Pamuk am Flughafen. Fragen, ob er aus Sicherheitsgründen nicht nach Deutschland gekommen sei und deshalb jetzt auch in die USA reise, beantwortete er nicht. Pamuk hätte am heutigen Freitag den Ehrendoktor der FU Berlin erhalten sollen.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben