Politik : Papst ruft zu Schlichtung im Atomstreit auf

-

Rom - Papst Benedikt XVI. hat in seiner Osterbotschaft eine „ehrenvolle Schlichtung“ im Atomstreit mit Iran verlangt. Dazu müsse es „aufrichtige Verhandlungen“ geben, sagte der deutsche Papst, der am Ostersonntag seinen 79. Geburtstag feierte. Zugleich rief er die Welt zur Hilfe für den Aufbau eines „wirklichen“ Palästinenserstaates auf, verlangte aber ebenso die Anerkennung Israels. Vor 100 000 Gläubigen auf dem Petersplatz äußerte er sich tief besorgt über die Spirale der Gewalt im Irak. Aus Deutschland und aus seiner bayerischen Heimat waren mehr als zehntausend Pilger und Touristen nach Rom gekommen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben