Politik : PDS hat nichts mehr gegen Profite

Bundesparteitag in Chemnitz

-

Chemnitz (dpa). Die PDS hat sich von ihrem rigorosen antikapitalistischen Kurs verabschiedet. Auf ihrem Bundesparteitag in Chemnitz stimmten die Delegierten am Samstagabend einem entsprechenden Passus ihres neuen Parteiprogramms zu. Darin heißt es: „Unternehmerisches Handeln und Gewinninteresse sind wichtige Voraussetzungen für Innovation und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.“ Am Grundziel Sozialismus will die PDS nicht rütteln.

UND MEINUNGSSEITE

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben