Politik : PDS verzeichnet Mitgliederzuwachs

BERLIN (rtr/Tsp).Die NATO-Luftangriffe auf Jugoslawien haben der PDS neue Mitglieder beschert.Die SED-Nachfolgepartei teilte am Dienstag in Berlin mit, in den vergangenen zwei Wochen seien 200 Menschen, darunter frühere Mitglieder von SPD und Bündnisgrünen, der Partei beigetreten.Als Begründung hätten die meisten Neumitglieder erklärt, die PDS habe als einzige Partei im Bundestag geschlossen gegen den Militäreinsatz der westlichen Allianz gestimmt.PDS-Fraktionschef Gregor Gysi hatte den Militäreinsatz als einen Bruch des Völkerrechts und eine totale Entmachtung der Vereinten Nationen verurteilt.Wie Parteisprecher Hanno Harnisch weiter mitteilte, stammen die Hälfte der Neumitglieder aus den westlichen Bundesländern.Die PDS hat nach Angaben des Sprechers gegenwärtig 98 000 Mitglieder.

0 Kommentare

Neuester Kommentar