Politik : PERSONALIEN

-

Der 38jährige Bertelsmann-Manager Edgar Berger wird neuer Deutschland-Chef des Musikkonzerns SonyBMG. Berger rückt zunächst in die Geschäftsführung auf und wird im Frühjahr 2006 dann die Verantwortung für das Deutschland-Geschäft übernehmen und an Maarten Steinkamp berichten, der derzeit für Deutschland und Europa verantwortlich ist. Tsp

Bush will Parteifreund zum Leiter

der Aufsichtsbehörde SEC machen

US-Präsident George W. Bush hat seinen republikanischen Parteifreund Christopher Cox für den Chefposten der amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörde SEC nominiert. Der 52-Jährige soll Nachfolger von William Donaldson werden, der am Mittwoch von seinem Amt zurückgetreten war. Nach Ansicht von Beobachtern steht Cox den großen Konzernen deutlich näher als Donaldson. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben