Pilotprojekt : Immer mehr EU-Staaten tauschen Daten aus

Daten aus Vorstrafenregistern dürfen in Europa grenzüberschreitend ausgetauscht werden. Mittlerweile zwölf Länder beteiligen sich an dem EU-Projekt.

BrüsselDer grenzüberschreitende Austausch von Angaben aus Vorstrafenregistern findet in Europa immer weitere Verbreitung. Portugal teilte mit, dass sein Justizministerium dem europäischen Pilotprojekt beigetreten ist. Damit nähmen nunmehr zwölf Länder an dem elektronischen Datenaustausch teil: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Polen, Portugal, die Slowakei, Slowenien, Spanien und Tschechien. Das System vermindere die Bürokratie und beschleunige die Verfahren bei der Verfolgung grenzüberschreitender Kriminalfälle, erklärte die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft in Brüssel. (sba/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben