Politik : Platzeck überrascht mit neuen Ministern

-

Potsdam SPD und CDU werden in Potsdam ihre Koalition fortsetzen. Zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen haben Ministerpräsident Matthias Platzeck und sein Vize Jörg Schönbohm Donnerstag die neue Ministerriege vorgestellt. Dabei gab es Überraschungen: Neuer Bildungsminister wird der in der Landespolitik bisher unbekannte parteilose Potsdamer Schuldirektor Holger Rupprecht, ein erfahrener Praktiker, der seit fast 30 Jahren im Schuldienst ist. Justizministerin Barbara Richstein (CDU) wird durch die bisherige CDU-Fraktionschefin Beate Blechinger abgelöst, die Platz für eine neue Fraktionsspitze machen muss. ma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben