Politik : Polen so nah wie nie

-

Der Rückgriff auf alte Feindbilder zu innenpolitischen Zwecken gefährdet nach Ansicht der Deutsch-Polnischen Gesellschaft die Beziehungen der beiden Länder. Die Gesellschaft äußert sich in einer Petition beunruhigt über Versuche, die Partnerschaft infrage zu stellen und appelliert an die gemeinsame Verantwortung. Die Politik der Verständigung und Versöhnung habe Polen und Deutsche „einander so nahe gebracht wie nie“. Die Petition kann im Internet unterzeichnet werden.Tsp

www.polenunddeutsche.com

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar