Politik : Polizeichef von Dschenin entlassen

-

Ramallah Der palästinensische Innenminister Nasser Jussef hat am Dienstag nach einer bewaffneten Konfrontation den Polizeichef und den Gouverneur der Stadt Dschenin im Westjordanland entlassen. Der Minister, der derzeit für eine Reform der Polizei das Westjordanland bereist, war kurz zuvor von bewaffneten Männern der militanten Al-Aksa-Brigaden bedroht und aufgefordert worden, die Stadt zu verlassen. Außerdem ordnete Jussef an, 2000 dort eingesetzte Polizisten zu versetzen und von anderen Sicherheitskräften ersetzen zu lassen. Der Innenminister hatte sein Amt erst vor einer Woche angetreten. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben