PORTUGAL : Auf Sparkurs

Portugal ist nach Einschätzung der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds (IWF) auf gutem Kurs, um sein hohes Haushaltsdefizit zu

reduzieren. Die Troika bewilligte deshalb weitere acht Milliarden Euro an Notkrediten, Teil eines 78 Milliarden Euro schweren Rettungspaketes. Die Portugiesen selbst sind weniger optimistisch: „Wir müssen kämpfen“, sagt Manuel Carvalho da Silva, Boss der größten portugiesischen Gewerkschaft CGTP. Er hat für kommenden Donnerstag zum Generalstreik aufgerufen, um gegen „die Verarmung, das Ausmaß der Rezession, der Arbeitslosigkeit, der Ungerechtigkeiten“ zu protestieren.ze

0 Kommentare

Neuester Kommentar