POSTENGERANGEL IN BRÜSSEL : Carl Bildt will nicht EU-Chefdiplomat werden

Schwedens Außenminister Carl Bildt (59) sieht sich nicht als Kandidat für den Posten des nächsten „EU- Außenministers“ nach dem Spanier Javier Solana (67). Der konservative Ex-Ministerpräsident sagte am Dienstag im Stockholmer TV-Sender SVT, es sei „nicht in allen Lebenslagen erstrebenswert, pausenlos in der Welt herumzureisen“. Bildt meinte weiter: „Vor allem sprechen die logistischen Probleme meiner Familie dagegen.“ Bildts Ehefrau Anna Maria Corazza Bildt wurde im Juni überraschend für die konservative Partei des Außenministers ins Straßburger Europaparlament gewählt. Politische Beobachter werteten Bildts Äußerung nicht als definitive Absage. Dem Schweden wird in heimischen politischen Kreisen ausgeprägtes Interesse an einem Schlüsselposten in der neuen Brüsseler EU-Kommission nachgesagt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben