Politik : Potsdams Schloss droht Aus

-

Potsdam - Der Aufbau des Potsdamer Stadtschlosses droht auf der Zielgeraden zu scheitern. Im Stadtparlament fiel gestern Abend der Bebauungsplan für das neue Brandenburger Parlamentsgebäude durch, das nach dem Vorbild des Knobelsdorffschen Schlosses bis 2010 für 80 Millionen Euro errichtet werden sollte. Landtag und Landesregierung reagierten enttäuscht, im Stadtparlament herrschte Ernüchterung. Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) sprach von einem „fatalen Signal“ und kündigte angesichts der knappen Entscheidung (22 Ja-, 22 Nein-Stimmen) eine Wiederholung der Abstimmung an. In Potsdam wird seit 16 Jahren über den Schlossaufbau und den Landtagsneubau debattiert. thm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben