Politik : Protest gegen Atomtransporte: Wiederaufnahme schon in Kürze

Atomtransporte aus Frankreich beginnen nach Angaben der Bundesregierung "in Kürze". Die Castor-Behälter würden aus der französischen Wiederaufbereitungsanlage La Hague in deutsche Zwischenlager gebracht, sobald die Sicherheit gewährleistet sei, erklärte das Bundespresseamt. Dies sei bald der Fall, wenn ein Datum auch noch nicht fest stehe. In der Nähe des Kernkraftwerks Philippsburg demonstrierten unterdessen rund 150 Atomkraftgegner. Die Polizei nahm rund 120 Teilnehmer in Gewahrsam. Sie hatten mit einer Sitzblockade gegen die geplante Wiederaufnahme der Atomtransporte nach La Hague protestiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar