Politik : Protest gegen EU-Pläne zu Embryonenforschung

-

(raw). Mit einem fraktionsübergeifenden Antrag wollen Abgeordnete von SPD, Grünen und Union den Bundestag auffordern, sich gegen die Pläne der EUKommission zur Finanzierung verbrauchender Embryonenforschung zu wenden. Ende vergangener Woche war ein Kommissionsentwurf bekannt geworden, wonach die Forschung an so genannten überzähligen Embryonen mit EU-Geldern gefördert werden könne. Damit müsste Deutschland eine Forschung mitfinanzieren, die es selber unter Strafe gestellt hat. Die EU-Kommission befindet am Dienstag über die Vergaberegeln, die endgültige Entscheidung obliegt dem Ministerrat.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben