Politik : RATHAUSTREPPE, 17:30 UHR

Willy Brandt, Walter Momper, Hans-Dietrich Genscher, Helmut Kohl und andere wenden sich am Tag nach dem Fall der Mauer an die Berliner, die Deutschen und die ganze Welt. Einen schweren Stand hat der Bundeskanzler: Er wird am Rathaus Schöneberg zeitweise lautstark ausgepfiffen. Am Ende stimmen die Politiker die Nationalhymne an, die aber auch im Pfeifkonzert untergeht. Viele Teilnehmer sind sowohl von den Pfiffen als auch vom Absingen der Hymne peinlich berührt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben