Politik : Recht beschlagen

-

, 1952 geboren und mit 16 Jahren in die NPD eingetreten, ist seit 1996 deren Vorsitzender. 1972 bis 1984 gehörte er der BundeswehrLuftwaffe an, danach studierte er Politikwissenschaften in München. Er öffnete die NPD für rechte Skinheads.

Gerhard Frey , der 71-jährige Chef der „Deutschen Volksunion“ (DVU), entstammt einer alten Oberpfälzer Kaufmannsfamilie. Der Jurist und promovierte Staatswissenschaftler erwarb 1960 die „Deutsche Soldaten-Zeitung“ und gründete 1987 die DVU.

Rolf Schlierer (49) studierte Medizin, Rechtswissenschaften und Philosophie. Er trat 1987 den Republikanern bei, für die er von 1989 bis 1992 im Stuttgarter Gemeinderat saß. Seit 1994 ist der Rechtsanwalt Bundeschef der Republikaner. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben