Politik : Rechtsextreme werden immer brutaler

-

Berlin - In Deutschland setzt sich der Anstieg der Zahl rechter Straftaten ungebremst fort. Nach Angaben der Bundesregierung meldete die Polizei von Januar bis Oktober 10 154 einschlägige Delikte, darunter 593 Gewalttaten. 419 Menschen wurden von Neonazis und anderen rechten Schlägern verletzt. Die Zahlen ergeben sich aus den Antworten der Regierung auf monatliche Anfragen der Fraktion der Linkspartei/PDS. Die Antwort für Oktober (1141 rechte Delikte) ging jetzt bei den Abgeordneten ein. Angesichts der stetigen Zunahme zeichnet sich für 2006 der höchste Stand rechter Kriminalität seit fünf Jahren ab.fan

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben