Politik : Rechtsextremismus: Anschlag auf Imbiss

Auf einen Döner-Imbiss im thüringischen Eisenach ist in der Nacht zum Donnerstag ein Sprengstoffanschlag verübt worden. Bei der Explosion der Rohrbombe wurde niemand verletzt. Kurz nach dem Anschlag nahm die Polizei in der Nähe des Tatortes ein 19-jähriges NPD-Mitglied unter dringendem Tatverdacht fest. Er bestreitet die Tat.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar