• Regierung bezichtigt Ärzte der Sabotage „Klima für Gesundheitsreform systematisch vergiftet“

Politik : Regierung bezichtigt Ärzte der Sabotage „Klima für Gesundheitsreform systematisch vergiftet“

-

(dpa/Tsp). Die Bundesregierung hat Ärzten und Verbänden Sabotage bei der Umsetzung der Gesundheitsreform vorgeworfen. „Das öffentliche Klima für die Reform wurde systematisch und wider besseres Wissen vergiftet“, heißt es in einem am Dienstag in Berlin vorgestellten „Schwarzbuch gegen die Gesundheitsreform“ des Bundesgesundheitsministeriums. „Die Fülle und die Dreistigkeit von Vorfällen lässt auf kriminelle Energie einerseits und fehlendes Rechtsbewusstsein andererseits schließen“. Kritik an der betrieblichen Gesundheitsförderung übte der DGBArbeitsmarktexperte Wilhelm Adamy. Beim Ausbau der Prävention am Arbeitsplatz ließen sich 25 Prozent der Gesundheitsausgaben einsparen, sagte er dem Tagesspiegel.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben