Politik : Regierung lässt deutsche AKW überprüfen

-

Berlin - In Deutschland soll „so schnell wie möglich“ geprüft werden, ob in den Atomkraftwerken Notstromsysteme von AEG im Einsatz sind, die in Schweden möglicherweise Ursache „der gravierenden Auswirkungen des Kurzschlusses waren“. Diese Aufforderung des Umweltministeriums ging an die Atomaufsichtsbehörden der Länder. Die AKW-Betreiber sollen dem Bund berichten, „ob und welche Erkenntnisse vorliegen, dass die Übertragbarkeit des Störfalls auf deutsche Anlagen möglich erscheint“. Nach dem Vorfall in Schweden mehren sich in Deutschland die Stimmen, die für einen schnelleren Atomausstieg plädieren. sc

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben