Politik : Rekruten auch in Kaserne in Ahlen misshandelt

-

Berlin In der Westfalen-Kaserne in Ahlen hat es offenbar einen ähnlichen Misshandlungsfall gegeben wie in Coesfeld. Das wurde in Koalitionskreisen bestätigt. Eine entsprechende Eingabe prüft jetzt der Wehrbeauftragte des Bundestages, Willfried Penner. Auch in Ahlen sollen Ausbilder Rekruten überfallen und über die Maßen hart verhört haben. „Wenn sich die Fälle häufen, stellt sich die Frage, ob Verteidigungsminister Struck die Bundeswehr noch unter voller Kontrolle hat“, sagte der Wehrexperte der Unionsfraktion, Christian Schmidt (CSU). Unterdessen legte das Ministerium dem Verteidigungsausschuss Fotos vor, die von den Ausbildern in Coesfeld selbst aufgenommen worden waren. Sie zeigen Ausbilder, die den Fuß auf gefesselte Soldaten gestellt haben. has

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar