RENTE UND FINANZKRISE : Noch alles sicher?

Das deutsche Rentensystem ist bislang von der Wirtschaftskrise kaum betroffen und steht im Vergleich der OECD-Länder vergleichsweise gut da. Die umlagefinanzierte gesetzliche Rente sei den Verwerfungen der Finanzmärkte nicht direkt ausgesetzt gewesen, auch weil in Deutschland durch die Ausweitung der Kurzarbeit die Arbeitslosigkeit noch nicht so stark gestiegen sei, sagte OECD-Sozialexpertin Monika Queisser bei der Vorstellung einer Studie zu den Auswirkungen der Finanzkrise. Bei der privaten Alterssicherung habe der Gesetzgeber „vielfältige Sicherungslinien“ eingezogen. Außerdem würden die Deutschen eher konservativ anlegen. ce

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben