Politik : Rentenversicherern geht das Geld aus BfA-Präsident: Eichel muss zahlen

-

(Tsp). Der Präsident der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA), Herbert Rische, rechnet damit, dass den Rentenversicherern zum Jahresende 2004 das Geld ausgeht. Im November und Dezember müssten die Rentenversicherer „die Bundesgarantie in Anspruch nehmen“, sagte Rische dem Tagesspiegel. „Das bedeutet: Finanzminister Eichel muss die Renten aus dem Bundeshaushalt zahlen.“ Auch in der Union geht der Streit um die Reformen weiter. CDAChef Arentz hält das Unions-Konzept für „sozial nicht gerecht“. Er kritisierte im Tagesspiegel insbesondere, dass die Frage, wie Beitragszuschüsse für Kleinverdiener finanziert werden sollten, noch nicht beantwortet sei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben