Politik : Rettungsarbeiten: Höchste Alarmstufe - Was das Militär macht

Die Zahl der Helfer ist kaum zu schätzen. Genaue Angaben gibt es nicht. Hunderte Feuerwehr- und Rettungsmannschaften wurden aus ganz New York und den Nachbarstaaten zusammengerufen. Zudem meldeten sich zahlreiche freiwillige Helfer, um nach Überlebenden in den Trümmern des World Trade Centers zu suchen.

Unmittelbar nach der Anschlagsserie verstärkte das nordamerikanische Luftverteidigungskommando seine Aktivitäten. Jagdflugzeuge stiegen auf, begleitet von Tankflugzeugen, um die Reichweite zu erhöhen. Weltweit wurde für die US-Streitkräfte der "Verteidigungszustand Delta" (Defcon Delta) ausgerufen, die höchste der verfügbaren Alarmstufen.

Die US-Marine entsandte zwei Flugzeugträger und mehrere Zerstörer und Fregatten in die Gewässer vor New York. Ebenso wurde dorthin ein Hospitalschiff in Marsch gesetzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar