Politik : Rocchigiani verliert seinen letzten Kampf

-

SPORT

Stuttgart (Tsp). Der Berliner Boxer Graciano Rocchigiani hat den letzten Kampf seiner Karriere verloren. 20 Jahre nach seinem ersten Profikampf unterlag der 39Jährige am Samstagabend in Stuttgart seinem zwölf Jahre jüngeren Gegner Thomas Ulrich aus Berlin einstimmig nach Punkten. Vor 6000 Zuschauern gewann Ulrich, der in der zweiten Kampfhälfte klar stärker war, damit den Intercontinental-Titel der WBC im Halbschwergewicht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar