Rücktritt : Weiterer Minister verabschiedet sich von Bush

Ein Rücktritt folgt dem nächsten: Innerhalb eines Monats hat ein zweiter Minister aus dem Kabinett von US-Präsident Bush sein Amt niedergelegt. Nach dem Justizminister Gonzales geht auch der Landwirtschaftminister Johanns.

Johanns
Der US-Landwirtschaftsminister Johanns (l.) tritt zurück. -Foto: dpa

WashingtonKnapp einen Monat nach dem Rücktritt von Justizminister Alberto Gonzales verliert US-Präsident George W. Bush ein weiteres Kabinettsmitglied. Landwirtschaftsminister Mike Johanns lege sein Amt auf eigenen Wunsch nieder, sagte Bush. Der Präsident sagte Johanns seine Unterstützung zu, sollte dieser wie vermutet bei der Wahl im November 2008 in seinem Heimatstaat Nebraska für das Amt eines Senators kandidieren.

Der bisherige republikanische Senator Chuck Hagel will nicht erneut antreten. Umfragen zufolge könnten Bushs Republikaner den Senatsposten an einen Demokraten verlieren. Johanns selbst äußerte sich nicht zu seiner politischen Zukunft. Er war seit 2005 als Landwirtschaftsminister Mitglied der US-Regierung. (mit AFP)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar