Politik : Rürup kritisiert Kritik am Kapital

-

Berlin Regierungsberater Bert Rürup hat die Kapitalismuskritik der SPD als einen „Ausdruck der Hilflosigkeit gegenüber den Auswirkungen der Globalisierung und des ökonomischen Unverständnisses“ gewertet. Dem Tagesspiegel sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrates, es könne nicht Aufgabe von Politik sein, sich gegen die Globalisierung zu stellen. „Dies mag man beklagen, wie man auch das Wetter beklagen kann“, sagte er. In der Debatte sei mehr Sachlichkeit nötig. Entsprechend äußerten sich mehrere Parteienforscher, die die SPD vor einem Glaubwürdigkeitsproblem warnten, wenn Regierungshandeln und Parteiprogrammatik auseinander klafften.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben