Politik : Rüttgers: Entscheidung über Merkel noch unklar

Der nordrhein-westfälische CDU-Vorsitzende Jürgen Rüttgers hat sich zurückhaltend über CDU-Generalsekretärin Angela Merkel als mögliche neue Parteivorsitzende geäußert. In der "Bild-Zeitung" verneinte Rüttgers die Frage, ob die Entscheidung für Merkel bereits gefallen sei. Die Delegierten des nordrhein-westfälischen Landesverbandes wollten sich in der Frage des Parteivorsitzes "eine eigene Meinung bilden". Das sei zwar "noch keine Vorentscheidung für den Bundesparteitag, aber ein wichtiges Wort", sagte Rüttgers.

Auf die Frage, ob die Partei reif für eine Frau an der Spitze sei, sagte der CDU-Politiker der Zeitung : "Warum nicht? Die Christdemokraten hatten schon sehr früh den Mut, Frauen für hohe politische Ämter durchzusetzen", wie etwa Rita Süssmuth oder Dagmar Schipanski. "Ich kann mir durchaus eine Bundeskanzlerin oder eine Bundespräsidentin vorstellen", sagte Rüttgers.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben