• Russische Bodentruppen werden durch Luftangriffe unterstützt - Europäische Delegation im Kaukasus

Politik : Russische Bodentruppen werden durch Luftangriffe unterstützt - Europäische Delegation im Kaukasus

Eine Delegation des Europarats ist am Dienstag eine Reise in den Kaukasus angetreten, um sich dort ein Bild von der Lage in russisch kontrollierten Gebieten zu machen. Der Leiter der Delegation, Lord David Russell-Johnston, sagte nach einem Treffen mit dem geschäftsführenden russischen Präsidenten Wladimir Putin in Moskau, Putin habe Vorschläge zum Tschetschenien-Konflikt offen aufgenommen. Er habe Bereitschaft gezeigt, die Präsenz von internationalen Beobachtern in Teilen Tschetscheniens und der Nachbarrepublik Inguschetien in Erwägung zu ziehen.

Unterdessen haben die russischen Truppen am Dienstag einen neuen Generalangriff auf die tschetschenische Hauptstadt Grosny unternommen. Unterstützt durch schwere Luftangriffe rückten russische Bodentruppen und Moskautreue tschetschenische Milizen gegen Stellungen der Rebellen die Nordosten Grosnys vor.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben