Politik : Scharfschützen auf dem Petersplatz

Starke Sicherheitsvorkehrungen zu Ostern in Europa

-

Rom/Paris/Madrid (Tsp). Die Osterfeierlichkeiten in Rom haben unter starken Sicherheitsvorkehrungen begonnen. Die Messen auf dem Petersplatz sollen von Scharfschützen bewacht werden. Wer teilnehmen will, muss sich vorher durchsuchen lassen. Auch in anderen europäischen Hauptstädten steigt die Furcht vor neuen Anschlägen. In Paris werden vor allem die Sehenswürdigkeiten geschützt, weil zu Ostern mit dem ersten Touristenansturm gerechnet wird. Am Donnerstagabend war die UBahn in Paris wegen einer Terrordrohung geräumt worden. Die mutmaßlichen Täter von Madrid planten nach Polizeiangaben weitere Anschläge zu Ostern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben