Politik : Schatten der Ereignisse

Die Ereignisse des gestrigen Abends werfen ihre Schatten voraus – auch auf Bundesebene. Schon am Sonntag übten einige Unionspolitiker laut Kritik. So sieht CDU-Vize Christian Wulff die Verantwortung für die Stimmenverluste bei der Bayernwahl auch bei der Bundespartei. Teilweise lägen die Verluste der CSU, zugunsten der FDP, der Freien Wähler und der Nichtwähler, sicher auch darin begründet, dass die große Koalition im Bund über alles einen so großen Schirm aufgespannt hat.“ Fotos: AP (4), dpa (2), ddp (2), Reuters (2), Davids

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben