Politik : Schlägt bin Laden in USA zu?

-

Washington Der Top-Terrorist Osama bin Laden plant nach Informationen des US-Geheimdienstes neue Terroranschläge in den USA. Das gehe aus einer Botschaft bin Ladens an den im Irak operierenden Terroristen Abu Mussab al Sarkawi hervor, die die Geheimdienste abgefangen hätten, berichteten US-Medien am Dienstag. Darin fordere bin Laden Sarkawi auf, auch außerhalb des Irak aktiv zu werden. Das Heimatschutzministerium in Washington nimmt die Angaben ernst. Die Gruppe um Sarkawi bestritt unterdessen am Dienstag, Urheber des verheerenden Bombenanschlags vom Vortag in der irakischen Stadt Hilla südlich von Bagdad zu sein. Bei dem Attentat kamen 132 Menschen ums Leben. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben