Politik : „SCHNELLE JÄGERIN“

Die Europäische Union bedient sich bei der Namensgebung von Militäreinsätzen gern der griechischen Mythologie – so auch bei ihrer Anti-Piraterie-Mission.

Atalanta aus Arkadien war eine Jägerin, die nur den Mann heiraten wollte, der schneller als sie war. Obwohl sie den Freiern großen Vorsprung gewährte, holte sie sie ein – und ließ sie töten. Bis

Melanion die schnelle Läuferin mit Hilfe der Göttin Aphrodite überlistete. Immer wenn Atalanta zum Überholen ansetzte, warf er einen goldenen Apfel Aphrodites weg. Atalanta jagte den Äpfeln nach – Melanion kam vor ihr ins Ziel. dpa

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar