Politik : Schon 2001 Pakt zwischen Bush und Blair für Krieg?

-

(dpa). USPräsident George W. Bush und der britische Premierminister Tony Blair sollen einem Bericht des britischen „Observer“ zufolge den Krieg gegen den Irak bereits im Jahr 2001 in einem „Geheimpakt“ vereinbart haben. Die Zeitung beruft sich auf Londons Ex-Botschafter in Washington, Sir Christopher Meyer. Danach haben Bush und Blair bereits neun Tage nach den Terroranschlägen vom 11. September im Weißen Haus über einen möglichen Schlag gegen den Irak gesprochen.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben