Politik : Schröder lobt die Wehrpflicht

-

Berlin Die Wehrpflichtarmee ist nach Ansicht von Bundeskanzler Gerhard Schröder und Verteidigungsminister Peter Struck auch nach 50 Jahren die richtige Form für die Bundeswehr. Bei der Auftaktveranstaltung zu den Jubiläumsfeiern sagte Schröder am Dienstag in Berlin, die Wehrpflicht habe zusammen mit dem Leitbild des Staatsbürgers in Uniform wesentlich dazu beigetragen, dass die Bundeswehr in Deutschland und in der Welt hoch angesehen sei. Die Wehrpflicht sei immer noch „eine bewährte Basis für die Bundeswehr“. Auch Struck setzte sich für die Wehrpflicht ein und plädierte dafür, dass die Transformation der Bundeswehr unverändert weitergehen müsse. bib

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben