Politik : Schröder sagt Türkei Unterstützung zu EU soll Beitrittsgespräche anbieten

-

Berlin (dpa). Eine klare europäische Perspektive für die Türkei ist nach den Worten von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) auch für Deutschland von nationalem Interesse. Bei einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Ahmet Sezer sagte Schröder der Türkei seine Unterstützung bei der Debatte über einen Termin für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen zu. Die Bundesregierung werde sich beim EUErweiterungsgipfel in Kopenhagen für „ein deutliches Signal“ in diese Richtung einsetzen, so Schröder. Gleichzeitig griff der Kanzler CDU und CSU scharf an. Die frühere, unionsgeführte Bundesregierung habe stets den Eindruck erweckt, die Türkei habe eine Beitrittsperspektive. Es sei verhängnisvoll, die Beitrittsdebatte nun „zum Gegenstand einer platten Wahlkampfkampagne zu machen“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben