Schrotthandel : Hunderte abgewrackte Autos illegal weiterverkauft

Mindestens 500 abgewrackte Autos wurden von Schrotthändlern illegal ins Ausland verschifft.

BerlinMindestens 500 alte Fahrzeuge seien von Schrotthändlern illegal weiterverkauft und nach Afrika verschifft worden, sagte der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) zu Bild. Täter seien professionelle Betrüger, die im großen Stil abgewrackte Autos verkaufen wollen.

Bei Stichprobenkontrollen im Hamburger Hafen stellte die Polizei bisher 25 Fahrzeuge sicher. Den Betrügern drohen bis zu zehn Jahren Haft. Um den Betrug einzudämmen, verlangte BDK-Vorsitzender Albishausen mehr Kontrollen in Häfen und unangekündigte Überprüfungen von Schrottplätzen und Recyclingstellen. (ds/dpa)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

1 Kommentar

Neuester Kommentar