Exklusiv

Schwarz-gelbe EU-Politik : FDP gibt Schäuble Rückendeckung

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle lobt die Europa-Politik von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und ruft die Koalition zu Geschlossenheit auf.

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle
FDP-Fraktionschef Rainer BrüderleFoto: Paul Zinken

Im Streit um den weiteren Kurs in der Europa-Politik erhält Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) jetzt Rückendeckung von der FDP. Deren Fraktionschef Rainer Brüderle lobte Schäuble als „ehrenwerten Politiker, der mit viel Umsicht und politischem Weitblick die europäische Sache vorantreibt“. Dabei habe der Minister „die FDP an seiner Seite“, sagte Brüderle dem Tagesspiegel.

Brüderle mahnte die Koalition zu mehr Geschlossenheit. „Wir werden vor den Menschen nur bestehen, wenn auch nach Außen spürbar wird, dass wir uns selbst als bürgerliches Bündnis mögen.“ Schwarz-Gelb müsse in der zweiten Hälfte der Wahlperiode nach außen geschlossen auftreten. „Dazu gehört auch, dass wir einander mehr zuhören und vertrauen.“ (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar