Politik : Selber wählen

Hans Mahr

Am 23. Mai wählt die Bundesversammlung einen neuen Präsidenten oder eine Präsidentin. Bis zur Wahl lesen Sie an dieser Stelle jeden Tag Wünsche ans neue Staatsoberhaupt.

Ich würde mir vor allem wünschen, dass die Deutschen Ihren Präsidenten selbst wählen könnten. Und zwar in einer direkten Wahl, so wie das überall anders üblich ist. Denn wenn er von den Bürgern selbst gewählt ist, steigen seine moralischen Einflussmöglichkeiten und damit auch seine faktische Macht. Er kann sich auf ein direktes Mandat des Volkes berufen und stellt ein natürliches Gegengewicht zu den Parteien dar. Sich politisch vor einem gestärkten Präsidenten zu fürchten, ist 60 Jahre nach dem Krieg einfach nicht mehr zeitgemäß.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben