Politik : Sieche Eichen

-

Im vergangenen Jahr waren 29 Prozent aller Bäume in Deutschland sehr krank. Das waren zwei Prozentpunkte weniger als 2004. Besonders schlecht geht es Buchen und Eichen. 44 Prozent der Buchen hatten deutliche Schäden. Allerdings waren es 2004 noch 55 Prozent. Am dramatischsten ist die Lage bei den Eichen . Ihr Zustand hat sich 2005 zum dritten Mal in Folge verschlechtert: 51 Prozent der Eichen sind krank; 2004 waren es 45 Prozent. Nur 29 Prozent aller Bäume waren gesund. Verbessert hat sich der Zustand der Bäume vor allem in Schleswig-Holstein (Rückgang der kranken Bäume um sechs Prozentpunkte), verschlechtert im Saarland (plus zwölf). In Berlin sind – nahezu unverändert zu 2004 – 41 Prozent krank, in Brandenburg 17 Prozent.fgy

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben