Somalia : USA rufen zu Dialog auf

Die USA haben die somalische Übergangsregierung zum Dialog mit den Islamisten aufgerufen. Die islamischen Milizen und deren Unterstützer müssten in den politischen Prozess eingebunden werden, erklärte US-Außenamtssprecher Tom Casey.

Washington - Eine militärische Lösung könne es nicht geben, so Casey. Die USA wolten, dass Somalia den "langen Zeitraum der Instabilität" beende. Die US-Regierung stehe deshalb in Kontakt mit der somalischen Übergangsregierung.

Somalische Regierungstruppen hatten mit Unterstützung äthiopischer Truppen die islamischen Milizen in den vergangenen Tagen zurückgedrängt. Am Donnerstag zogen sich die Milizen aus der Hauptstadt Mogadischu zurück. (tso/AFP)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben