• Sondersitzung des Bundestags: "Neue Sicherheitspolitik nach innen und außen" - Unions-Fraktionschef Friedrich Merz fordert andere politische Prioritäten

Politik : Sondersitzung des Bundestags: "Neue Sicherheitspolitik nach innen und außen" - Unions-Fraktionschef Friedrich Merz fordert andere politische Prioritäten

"Dieser 11. September 2001 hat die Welt grundlegend verändert. Wir alle sind heute gefordert zu einem klaren "Ja" zur Gemeinschaft der freien Völker, zum Bündnis der Nato und vor allem zu unseren Freunden in den Vereinigten Staaten von Amerika. Dies ist nicht die Zeit für ein "Ja, aber". (...)

Täuschen wir uns nicht darüber, dass es schwierig wird: Es wird ziemlich sicher - neben allen Bemühungen um Diplomatie, Aufklärung und Strafverfolgung - auch militärische Aktionen geben, geben müssen. (...)

Die Bekämpfung des internationalen Terrorismus, wie wir ihn in New York und Washington so grausam erlebt haben, macht eine neue, umfassende Sicherheitspolitik nach innen und außen notwendig. Das Kursbuch Sicherheit muss national, europäisch und global neu geschrieben werden. Aufklärung und Prävention heißt das erste Kapitel."

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben