Politik : Soziale Frühwarnsysteme

-

Der Koalitionsvertrag ist beim Schutz vernachlässigter Kinder widersprüchlich. Einerseits heißt es: „Unsere Familienpolitik geht davon aus, dass

Eltern in ihrer primären Erziehungsverantwortung und -fähigkeit gestärkt werden müssen.“ Andererseits heißt es: „Das

Wächteramt und der Schutzauftrag der staatlichen Gemeinschaft müssen gestärkt und soziale Frühwarnsysteme geschaffen werden.“ Konkret will die große Koalition „alle Kleinkinder besser fördern“, und Beratungsangebote für Familien in Mehrgenerationenhäusern zusammenfassen. Tsp

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben