Politik : SPD lehnt Greencard für Putzfrauen ab

Grüne: Keine Anwerbung geplant

-

Leipzig/Wörlitz (Tsp). In der SPD gibt es starke Kritik am Vorschlag der grünen Fraktionschefin Katrin GöringEckardt, eine Greencard für osteuropäische Putzhilfen zu schaffen. SPD-Generalsekretär Olaf Scholz sagte dem Tagesspiegel: „Wir wollen das nicht.“ SPD-Fraktionsvize Ludwig Stiegler sagte: „Wir haben genügend Leute, die diese Arbeit legal machen können.“ Am Rande der grünen Fraktionsklausur in Wörlitz betonte Göring-Eckardt, sie wolle keineswegs eine Möglichkeit zum Anwerben solcher Arbeitskräfte in Osteuropa schaffen. Man müsse aber den betroffenen Arbeitskräften eine Chance zur Legalisierung geben.

UND 7

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar